Elektronenmikroskope (TEM, REM)

Informationen zu den Geräten im Bereich der Elektronenmikroskopie

Transmissionslektronenmikroskope (TEM)

Spectra 300 (Thermo Fisher Scientific)

Neues Highlight am IMW und zur Zeit im Aufbau. Geplante Inbetriebnahme: 04/2022

Aktuelle Pressemitteilung

Betrieb im Rahmen des Forschungsverbunds AMICA:

  • Schottky-FEG (30, 80, 200 und 300 kV)
  • Cs S-CORR Probenkorrektor für optimalen STEM-Betrieb
  • Punktauflösung: 100 pm (TEM @300 kV) | 50 pm (STEM @300 kV) | 125 pm (STEM @30 kV)
  • Monochromator (mit Autoalignment): z.B. 0,14 nm Spotsize bei 0,3 eV, 0,5 nA @300 kV | 0,14 nm Spotsize bei 0,2 eV, 0.1 nA @ 60 kV
  • STEM-Detektoren (BF, ADF, HAADF, iDPC)
  • 4D-STEM Direktelektronendetektor Quantum Merlin 1R (bis zu 2400 Hz und ab 24 bit/px)
  • Ceta 16M Kamera (4K x 4K bei 40 fps und 512x512 mit 320 fps)
  • Super-X EDS-System (<136 eV, 0,7 sr, Fiori-Zahl > 4000)
  • EELS Continuum S/1077 Spektrometer (< 2600 Spektren/s im Bereich 30-300 kV)
  • Gatan Elsa Kryotransferhalter + Pumpstation
  • Tomographiehalter für Tomographie-Kippserien mit Kippwinkeln von mindestens ±70°
  • In-situ Halter (Fusion Select MEMS von Protochips) für Heizen und simultane elektr. Messungen
  • Weitere Probenhalter: einfacher Probenhalter, zwei analytische Doppelkipphalter (mit Hexring und Klippmechanismus)
  • NanoMEGAS-System (kompatibel mit Merlin 1R STEM-Detektor)

CM-200 (Philips)

  • Schottky FEG (160, 200 kV)
  • Cs: 1,2 mm
  • Super-Twin Linse
  • Informationslimit: 0.10 nm, Punktauflösung 0.24 nm
  • Strahlstrom: z.B. 0.3 nA bei 1 nm Strahl | 15 nA bei 10 nm Strahl
  • STEM-Mode
  • Einfacher Probenhalter, zwei Doppelkipphalter, APT-Spitzen Halter
  • SUTW EDX System von EDAX

Rasterelektronenmikroskope (TEM)

  • Schottky-FEG (0,2 bis 30 kV), Strahlstrom: 1 pA - 400 nA, Auflösung: 1,0 nm bei 15 kV
  • Feldemissions-Ionenoptik mit Ga- Ionenemitter (0.5 bis 30 kV), Strahlstrom: 0,6 pA - 65 nA
  • Motorische Verfahrwege: x,y = 110 mm, z = 65 mm, Kippung: -15° bis +90°
  • Low Vakuum Umgebung möglich
  • Gas-Injektior-System (Pt, C, SCM)
  • Detektoren: Trinity Detektionssystem, ETD, rückziehbarer CBS BSE, Gaseous Analytical Detektor, ICE
  • IR-CCD Kamera
  • Pixeldichte 4-stufig wählbar bis 6144 x 4096 Pixel
  • Beam Deceleration und Ladungsneutralisator
  • EasyLift Nanomanipulalator EX
  • Ladestation für TEM Grids
  • Software: AutoSlice and View, Avizo
  • EDAX Team EDX System (Octane Super SDD)
  • EDAX Team EBSD System (Hikari XP CCD Kamera)
  • Cryo-Probenhalter und Cryo Interlock Kit
  • Direkte Anbindung an Modular TAP
  • Wolfram Kathode (0,2 - bis 30 kV)
  • Strahlstrom: bis 2 μA
  • Auflösung: 3 nm bei 30 kV
  • Hochvakuum: <6x10-4 Pa, ESEM: 10 - 2600 Pa
  • Motorische Verfahrwege: x,y = 50 mm, z = 25 mm, Kippung: -15° bis +75°
  • Detektoren: ETD, GSED, Large Field GSED, DBS RE Kontrast Detektor
  • CCD-Kamera
  • Pixeldichte 4-stufig wählbar bis 6144 x 4096 Pixel
  • SDD EDX-System
  • Heiztisch bis 1000°C
  • Auxiliary Gas Kit
  • Kleindiek Nanotechnik MM3A-EM Mikromanipulator
Dieses Bild zeigt Patrick Stender

Patrick Stender

Dr.

Sr. Wissenschaftler

Dieses Bild zeigt Robert Lawitzki

Robert Lawitzki

Dr.

Transmissionselektronenmikroskopie

Dieses Bild zeigt Guido Schmitz

Guido Schmitz

Prof. Dr. Dr. h.c.

Abteilungsleiter

Zum Seitenanfang